November 2019 - Die 9. Sinfonie der Tiere

 

 Am  28.11.2019  war in unserer Schule, in Dollendorf in der Turnhalle ein Theater. Das Theater führten ein Mann und eine Frau auf. Die Frau hat die Musik für den Mann abgespielt und sie hat nebenbei direkt mit das Theater angeguckt. Bei dem Theater ging es über ein Orchester von Tieren. Ein Anrufer telefonierte mit dem Mann der das Theater geführt hat. Der Anrufer hatte den Mann mit einem anderen Mann vertauscht weil der andere Mann auch mit Nachname Kuvan hieß. Der Theatermann war gar nicht darauf vorbereitet, dass er ein Orchester mit Tieren  kriegen sollte. Nach einer Weile hörte er an seiner Tür ein lautes Klopfen. Herr Kuvan machte die Tür auf und da stand ein Löwe mit einer großen Pauke. Später klopfte es noch einmal an der Tür und da stand eine Maus namens Mike an der Tür. Mike hatte immer eine allergische Reaktion wenn er den Namen Mickey Maus hörte. Nach einer Weile kamen immer mehr Tiere mit Instrumenten. Als alle Tiere da waren hat Herr Kuvan nachgezählt und es waren 13 Tiere mit verschiedenen Instrumenten. Sobald das Theater langsam dem Ende zuging, spielte das Tierorchester. Am Ende klatschten alle und das Theater wird für alle Kinder ein tolles Erlebnis sein.

Geschrieben von Joy (4c) aus der Webseite-AG am Standort Dollendorf

 

Das Theater war sehr schön. Es hieß die 9. Sinfonie der Tiere. Das Theater war sehr lustig und schön. Nach dem Theater sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren.

Geschrieben von dem Reporter der Webseiten-AG Ruben (2a), im November 2019.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.