Dezember 2019 - Futterglocken für die Vögel

 

Wir in der 4c haben für die Eltern von uns eine Futterstation für die Vögel gebastelt und gebaut.

Wie haben unseren Tontopf, den wir von uns zuhause mitbringen sollten, angemalt mit Acrylfarben.

Als alles fertig war, durften wir alles noch verschönern mit Schneemänner, Sterne, Schneeflocken und mit geschriebenen Sachen. Wir mussten auch draußen lange Stöcke suchen und mit einer langen Schnur befestigen.     

In der Betreuungsküche haben Leon und Adam für die Vögel selbst gemachtes Vogelfutter gekocht und zubereitet. Einige Kinder, also Jonas, Ronja, Eva, Lukas und ich waren dabei. Frau Schmitz hat das selbstgemachte Vogelfutter in die angemalten Tontöpfe hereingegeben, aber bei einigen gab es ein wenig Komplikationen, weil sie die lange Schnur nicht dick genug gemacht haben. Nächste Woche machen wir daran weiter.

DAS WIRD SEHR SCHÖN!!!!!!!

Geschrieben von Joy 4c aus der Website-AG am Standort Dollendorf