August 2020 - Corona-Sicherheit

 

 

Im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen bietet das Land Nordrhein-Westfalen allen Mitarbeiter*innen in Schulen an, sich alle 14 Tage auf eine mögliche Covid-19-Erkrankung testen zu lassen. Üblicherweise soll diese Testung bei den jeweiligen Hausärzten außerhalb der Dienstzeiten stattfinden. Das würde für uns alle viel Aufwand kosten.

Dankenswerterweise konnten wir die Praxis Dr. Zumbé aus Tondorf gewinnen, alle zwei Wochen bei uns eine „Reihentestung“ vorzunehmen. Am vergangenen Mittwoch, 26. August 2020 war es wieder soweit. Alle Mitarbeiterinnen aus der OGS, der Übermittagsbetreuung in Dollendorf, die Lehrkräfte sowie die Schulbegleiterinnen, der Hausmeister, die Sekretärin und die Schulsozialarbeiterin mussten einmal „Aaah“ sagen und der Abstrich war schon vorbei. Heute wissen wir, alle sind gesund und wir können beruhigt weiterarbeiten.