August 2020 - Freie Wege im Wildnisgarten

 

 

Lange Zeit ist nichts mehr passiert im Wildnisgarten: Erst die Schulschließung während des Corona-Lockdowns, dann Unterricht ohne AGs und schließlich die Sommerferien. Außerdem ist der Hauptzugang zum Wildnisgarten durch die Baustelle versperrt. Da musste eine Lösung her.

Am Freitag, 21. August haben sich Lehrerinnen und Lehrer der Ahr-Grundschule darangemacht, neue Wege in den Wildnisgarten zu schneiden und alte Wege wieder begehbar zu machen. Neben viel Körperkraft beim Schleppen von großen und kleinen Ästen wurden auch technische Hilfsmittel angewendet: Eine große Heckenschere und ein Freischneider halfen bei der schweren Arbeit.