November 2022 - Vorlesetag

 

Am 18. November 2022 fand der bundesweite Vorlesetag statt. Auch in unserer Schule wurde an beiden Standorten vorgelesen.

 

Frau Etten hat uns das Buch vorgelesen. Das Buch hieß "Auch du hast einen Stern". Ich war bei Frau Etten. Es war schön. Die Geschichte war schön.

von Felix, Klasse 2c

  

Frau Bresgen hat uns "Irgendwie anders" vorgelesen. Irgendwie anders ging zu Tieren und wollte mit ihnen spielen. Aber sie haben ihn weggeschickt. Er war traurig. Irgendwann kam ein anderer Irgendwie anders. Er ist einfach in das Zimmer gegengen. Irgendwie anders wollte das nicht. Er hat ihn rausgeschickt. Aber dann kam Irgendwie anders den Berg runter gelaufen und holte Irgendwie anders wieder hoch.

von Lotta, Klasse 2c

 

Frau Moßler hat uns das Neinhorn vorgelesen. Das Buch war über ein Einhorn, das immer nein sagte. Deshalb wurde es nur noch Neinhorn genannt. Einmal traf es einen Waschbär. Er hörte nicht gut. Deshalb hieß er WASbär. Dann trafen sie einen Naund Hund. Sie gingen weiter. Sie sollten eine Prinzessin retten. Das Einhorn sagte: "Nein". Die Königstochter sagte: "Doch".

von Josefa, Klasse 2c

Frau Lederer hat uns vorgelesen. In der Geschichte ging es um das Internet. Die Oma hat zu viel geklickt.Dann ist das Internet kaputt gegangen. Da war ein Junge, der heißt Max. Der wollte Nachrichten verschicken, aber da ging nicht, weil das Internet kaputt war.

von Konstantin, Klasse 2c

Herr Schenck hat uns das Buch vorgelesen "Mit dir umarme ich die ganze Welt": Die beiden Affen waren Freunde. Sie spielten immer zusammen. Es waren Ferien. Die Geschichte war toll.

geschrieben von Moritz, Klasse 2c