Busfahrpläne

 

Hier könnt ihr die aktuellen Busfahrpläne für das Schuljahr 2022/2023 herunterladen. In den Busfahrplänen ist die momentane Straßensperrung zwischen Ripsdorf und Hüngersdorf noch nicht berücksichtigt. Für Kinder, die in Alendorf, Waldorf, Ripsdorf oder Hüngersdorf wohnen, gilt zur Zeit folgende Regel:

Für Kinder, die in Alendorf, Waldorf, Ripsdorf oder Hüngersdorf wohnen und zum Standort Dollendorf in die Schule fahren: Bisher fuhr der Bus morgens zuerst in Hüngersdorf ab. Dies soll nicht mehr so sein für die Dauer der Baustelle. Die Busabfahrtszeiten für alle Kinder aus Ripsdorf, Waldorf und Alendorf in Richtung Dollendorf ändert sich zunächst nicht. Die Kinder aus Hüngersdorf sollen von dem Bus aus Richtung Reetz mitgenommen werden. WICHTIGE ÄNDERUNG: Der Bus aus Richtung Reetz fährt ab Montag, 16.08.2022 morgens an allen Haltestellen (Lindweiler, Rohr, Lommersdorf, Freilingen, Reetz und Hüngersdorf) schon 10 Minuten früher los als im Fahrplan angegeben!!!

Für Kinder, die in Alendorf, Waldorf, Ripsdorf oder Hüngersdorf und zum Standort Blankenheim in die Schule fahren: Der Bus aus Richtung Waldorf und Ripsdorf folgt auch hier seinen normalen Abfahrtszeiten. Vor Ripsdorf muss er allerdings die Umleitung über Dollendorf nach Hüngersdorf nehmen, so dass es sicherlich mindestens 10 Minuten später als bisher in Hüngersdorf eintreffen wird. Also wird dieser Bus vermutlich gegen 7.30 Uhr oder noch später in Hüngersdorf sein. Die Kinder sollen bitte an der Haltestelle warten.

 

Busfahrpläne des Standortes Blankenheim

 

Busfahrpläne des Standortes Dollendorf

 

Umleitung des Schulbusverkehrs durch Sperrung der K 41/ Ortseinfahrt Lommerdorf ab 30.05.2022