Schulkonferenz

 

Die Schulkonferenz der Ahr-Grundschule besteht aus 12 Mitgliedern und der Schulleitung: 6 Elternvertreter, die aus der Schulpflegschaft heraus gewählt werden und 6 Lehrer bzw. Lehrerinnen, die von der Lehrerkonferenz gewählt werden. Die Schulkonferenz tagt in der Regel zweimal im Schuljahr und berät und beschließt über pädagogische und schulorganisatorische Belange.

Die Vorsitzende der Schulpflegschaft Frau Friesen und die beiden stellvertretende Vorsitzenden der Schulpflegschaft Frau Lüdke und Frau Benens sind Mitglieder der Schulkonferenz.


Aus der Lehrerkonferenz wurden im Schuljahr 2022/2023 folgende Lehrerinnen in die Schulkonferenz gewählt (in Klammern stehen die Vertreter):

Frau Hilgers (Frau Burtschell)

Frau Mahlberg (Frau Meier)

Herr Teuber (Frau Moßler)

Frau Nelles (Frau Bresgen)

Frau Berscheid (Frau Gottschling)

Frau Rapp (Frau Willms)

 

Aus der Schulkonferenz wurden im Schuljahr 2021/ 2022 folgende Elternvertreter in die Schulkonferenz gewählt. Für das neue Schuljahr 2022/2023 wird in Kürze neu gewählt.

Frau Friesen (Frau Schroers)

Frau Lüdke (Frau Mies)

Frau Benens (Frau Vinogradsky)

Frau Gossen (Frau Lambertz)

Herr Wilz (Frau Pfeil)

Frau Keul (Frau Blaschke)


 

Frau Jordans hat als kommissarische Schulleiterin den Vorsitz der Schulkonferenz.

 

Ist ein Mitglied der Schulkonferenz an einer Sitzung der Schulkonferenz verhindert, muss der Stellvertreter an dieser Sitzung teilnehmen.