Juli 2019 - Bubenheimer Spieleland

 

Mia und ich waren Eis essen und dann waren wir Popcorn essen. Dann war ich noch spielen. Ich war auf der Teppichrutsche. Ich wollte auf die Wasserrutsche, doch die war erst ab 8.

von Leonie, Klasse 1c

 

Wir haben Eis gegessen und Slush-Eis getrunken und gespielt und geklettert.

von Taym, Klasse 1c

 

Ich bin drinnen geklettert mit Johannes. Die Teppichrutsche sind wir nicht gerutscht weil da zu viele Leute waren.

von Julian, Klasse 1c

 

 

Ich war mit Laura auf der Schwabbel-Hüpfburg. Wir waren auf dem Klettergerüst. Wir durften einfach so rumalufen.

von Amelie, Klasse 1c

 

 

Ich war im Bubenheimer  Spieleland. Wir sind mit dem Reisebus dahin gekommen. Das war eine sehr lange Fahrt,  aber ich hatte trozdem Spaß mit meinen Freunden. Als wir angekommen  sind  haben wir uns aufgestellt und sind reingegangen und haben  uns  einen Platz  ausgesucht. Dann sind wir spielen gegangen. Als erstes bin ich mit Amelie ans große Klettergerüst  gegangen. Wir haben uns geführt aber mit Augen auf das hat Spaß gemacht. Danach sind wir zur schaukel gegangen und sind zu zweit geschaukelt. Dann ist Emily gekommen und hat gefragt, ob wir zusammen essen gehen.  Dann sind wir essen gegangen und zwar Eis und Pommes. Danach sind  wir balancieren gegangen dann hatten wir Durst und haben Fanta gekauft. Dann sind wir wieder schaukeln gegangen.     

Das war meine Geschichte.

Geschrieben von der Reporterin der Webseiten-AG Alexandra (4b), im September 2019.