September 2018 - Sascha Gutzeit tritt in Dollendorf auf

 

 

 

In Dollendorf wurde es kriminalistisch: „Rätsel um den Rosendieb“, „Geheimnis am Gartenteich“, „Spuk im Schnee“ und „Wirbel unter der Wiese“ heißen die Fälle, die die Detektivspinne Luise gemeinsam mit ihren Freunden löst. In Opa Huberts großem Garten kommt sie einfach allen Tätern auf die Spur, egal, wie knifflig der Fall auch ist!

In der Dollendorfer Turnhalle erlebten wir am 19.09.2018 eine spannende Kinderkrimi-Leseshow. Dazu war der Eifeler Schriftsteller, Schauspieler und Liedermacher Sascha Gutzeit angereist. Er verstand es bestens, die Schülerinnen und Schüler an den Geschichten teilhaben zu lassen, schlüpfte in verschiedene Rollen und begeisterte durch Mimik und Wortwitz. Alle lauschten den Geschichten gebannt und bedankten sich mit tosendem Applaus.

Hier  könnt ihr mehr über die Detektivspinne Luise erfahren.