September 2018 - Sponsorenlauf

 

Sponsorenlauf in Dollendorf...

Hallo, ich bin Johannes aus der Klasse 3c in Dollendorf.

Letzten Dienstag haben wir neben dem Tennisplatz einen großen Lauf gemacht. Die ganze Schulzeit. Von morgens bis mittags. Vorher war ich ziemlich aufgeregt. Aber es war so toll! Früh morgens war es noch sehr kalt aber dann kam die Sonne raus.  

Meine Freunde und ich sind 20 Runden gelaufen. Das war toll! Hand in Hand bin ich mit meinen Freunden gelaufen. Die eine Hälfte der Strecke war Feldweg und die andere Hälfte der Strecke war Straße. Meine Mama hat alles fotografiert.

Meine Schwester Luisa, ist auch mitgelaufen und hat auch die 10 Kilometer geschafft. Dabei ist Sie erst 6 Jahre alt und in der 1. Klasse. Eine tolle Leistung Luisa! Und auch für mich

eine tolle Leistung!

Mein Opa stand auch an der Strecke und hat uns angefeuert. Das hat total Spaß gemacht! Auch konnten wir so ganz viel Geld für unser Zirkusprojekt sammeln. Im

Vorfeld haben wir uns Sponsoren gesucht. Pro Runde haben wir mit denen einen Betrag ausgemacht und hatten dadurch noch mehr Ansporn. Das Zirkusprojekt im nächsten Jahr möchten wir unbedingt machen und brauchen dafür jeden Cent. Also auch wer weniger Runden gelaufen ist, hat das Projekt gut unterstützt.

Das war ein toller Tag!

Von Johannes, Klasse 3c

 

... und Sponsorenlauf in Blankenheim

Beim Sponsorenlauf sind wir viele Runden gelaufen und viele Kinder waren mit dabei. Unsere Schule hat viel Geld eingesammelt. Wir Sparen für unser Zirkus-Projekt im nächstem Jahr 2019. Wir freuen uns aufs nächste Jahr. Wir sind um den Weiher gelaufen.    

Geschrieben von den Reportern der Webseite-AG Lea und Samuel, Klasse 3b, im November 2018